(0800) 060 8000 service@all-connect.net 24/7 all-connect.net
 Meltdown und Spectre – was jetzt zu tun ist
Kategorie Allgemein (Instandhaltung der Infrastruktur)
Datum 2018-01-29 12:00 CET (geschätztes Ende)
Beschreibung
Worum geht es?
Betroffen sind nahezu alle Intel-Prozessoren, die seit 1995 auf dem Markt sind. Ebenfalls betroffen sind einige AMD und ARM Produkte. Verbaut sind solche Chips überall: In PCs, Macs, Handys, Servern und in modernen Geräten vom Auto bis zur Waschmaschine. Mit einem Angriff können Hacker möglicherweise an Daten von anderen Benutzern gelangen, die sich ebenfalls dasselbe Gerät gleichzeitig teilen. Dies kann v.a. im Server-Umfeld relevant sein. Durch Spionage-Software (die z.B. unerkannt im Hintergrund läuft) könnten z.B. Logins oder Passwörter jedoch auch von jedem anderen Gerät gestohlen werden.
Was Sie jetzt tun können, erfahren Sie
in unserem Blog !
 
 Vorsicht bei E-Mails mit angeblichem „Scan-Link“
Kategorie Allgemein (Instandhaltung der Infrastruktur)
Datum 2017-09-20 12:00 CET (geschätztes Ende)
Beschreibung
Immer durchdachtere Spam-E-Mails bringen Ihren Computer in Gefahr!
Auch E-Mails von Ihnen bekannten Absendern, z.B. Kollegen, sind nur mit Bedacht zu öffnen. Die neuste anrollende Spamwelle täuscht nämlich als Absender reale E-Mail-Adressen vor. Im Betreff steht meistens etwas von „Scan“ oder „WG: gescanntes Dokument“ und danach eine willkürliche Nummer
Mehr dazu, erfahren Sie
in unserem Blog !
 
 Klartext gegen Computer-Viren: Wie Du Deinen PC schützt!
Kategorie Allgemein (Software Update)
Datum 2016-12-13 13:13 CET (geschätztes Ende)
Beschreibung
Um Sie mit spannenden Themen rund um die all-connect und die Welt der IT auf dem Laufenden zu halten, veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen auch Blogbeiträge auf unserer Website.
Hier gelangen Sie zum all-connect Blog: all-connect Blog
Neueste News: Klartext gegen Computer-Viren: Wie Du Deinen PC schützt
Das Jahr 2016 ist leider zum Jahr der Verschlüsselungstrojaner geworden. Locky, Cerber und Co. infizierten und verschlüsselten bereits Millionen von Rechnern und richteten so einen immensen Schaden an. Auch jetzt noch treiben immer neue Varianten von Erpressungs-Trojanern ihr Unwesen: „Goldeneye“ klingt harmlos und erinnert an James Bond. Und er verschlüsselt Ihre Festplatte. Gnadenlos. Und ohne wenn und aber. Innerhalb kürzester Zeit – jedenfalls schneller, als Sie reagieren können.
Jetzt handeln! Klartext für alle
In unserem Blog-Beitrag finden Sie Hilfestellungen um Ihren PC zu schützen. Lesen Sie den ganzen Artikel